Imaweb übernimmt den führenden Schweizer Automotive-Software-Spezialisten Stieger

– Imaweb wird vom Growth-Equity-Unternehmen PSG unterst?tzt
– Die j?ngste Investition festigt die starke Marktposition von Imaweb in der DACH-Region nach der ?bernahme von Procar im Januar

Madrid (Spanien)/Lyon (Frankreich) – 07. April 2021 – Imaweb, ein f?hrender unabh?ngiger Entwickler und Anbieter von Automobil- und Autohaus-Softwarel?sungen in Europa, gibt die ?bernahme von Stieger bekannt, einem f?hrenden Anbieter von umfassenden Softwarel?sungen f?r die Automobilindustrie in der Schweiz und ?sterreich. Imaweb wird von PSG unterst?tzt, einer Beteiligungsgesellschaft, die sich auf Partnerschaften mit mittelst?ndischen software- und technologiebasierten Dienstleistungsunternehmen konzentriert.

Stieger vereinfacht Kundenprozesse und verbessert die Effizienz f?r Automobilhersteller und H?ndler durch seine innovativen Softwarel?sungen. Das 1982 gegr?ndete Unternehmen hat seinen Hauptsitz im schweizerischen Staad und besch?ftigt derzeit rund 60 Mitarbeiter an sechs Standorten in der Schweiz, ?sterreich und der Slowakei. Zu den Kunden von Stieger geh?ren Schweizer und ?sterreichische Franchise-H?ndler einer Reihe von OEM-Marken wie Volkswagen, Audi, Renault, Ford, Toyota, Peugeot, Volvo, Mercedes und Citroen.

Mit der ?bernahme von Stieger verst?rkt Imaweb sein Portfolio in der DACH-Region, dem gr??ten Automobilmarkt in Europa. Als Marktf?hrer in der Schweiz und ?sterreich wird Stieger die Pr?senz von Imaweb in Deutschland verst?rken. Dar?ber hinaus erweitert das Produktangebot von Stieger die digitalen Softwarel?sungen von Imaweb, die die Digitalisierung der gesamten Customer Journey f?r H?ndler und Automobilhersteller unterst?tzen. Nach der ?bernahme zieht sich der CEO und Gr?nder von Stieger, Eugen Stieger, aus dem Unternehmen zur?ck.

„Wir freuen uns, Stieger als Teil von Imaweb zu begr??en. Die innovative Technologie von Stieger wird unser bestehendes Angebot f?r Automobilhersteller und H?ndler in ganz Europa bereichern“, erkl?rt Patrick Prajs, CEO von Imaweb.

Julian Ciccale, Mitbegr?nder und stellvertretender CEO von Imaweb, erg?nzt: „Die ?bernahme von Stieger unterst?tzt auch unsere paneurop?ische Wachstumsstrategie, indem sie unsere Pr?senz im f?r uns vorrangigen DACH-Markt st?rkt.“

„Wir glauben, mit Imaweb den richtigen Partner gefunden zu haben, um Stieger voranzubringen und den weiteren Unternehmenserfolg in den kommenden Jahren sicherzustellen. Das Stieger-Team freut sich darauf, nun zu Imaweb zu geh?ren und gemeinsam in die n?chste Wachstumsphase einzutreten“, erl?utert Eugen Stieger, CEO und Gr?nder von Stieger

PSG investierte im Mai 2019 in Imaweb und unterst?tzte die Unternehmensgr?nder bei ihrem Vorhaben, den f?hrenden Anbieter von CRM-L?sungen f?r die Automobilindustrie in Spanien zu einem paneurop?ischen Player umzubauen. Seitdem ist Imaweb durch eine Kombination aus organischem Wachstum und strategischen M&A schnell gewachsen. Es ist die dritte ?bernahme im Jahr 2021. Vorangegangen waren im Januar die Akquisition des f?hrenden deutschen Anbieters von digitalen Softwarel?sungen f?r die Automobilindustrie, Procar, sowie die ?bernahme von Stampyt, einem f?hrenden franz?sischen Anbieter einer KI-gesteuerten Remarketing-Software, im M?rz. Imaweb bietet nun eine komplette Suite digitaler Softwarel?sungen f?r Autoh?ndler und OEMs in ganz Europa an.

Die finanziellen Bedingungen dieser Akquisition werden nicht bekannt gegeben.

Keywords:Imaweb,?bernimmt,Schweizer

adresse