Online-Ankaufdienste im Test

Online-Ankaufdienste im Test bzw. Vergleich

Ordnung in den eigenen vier Wänden zu schaffen, liegt im Trend. Doch vieles, von dem man sich trennen kann, ist zu schade für den Müll. Eine smarte Verkaufsmöglichkeit bieten Ankaufdienste im Internet, die Gebrauchtes zu Festpreisen aufkaufen. Doch Vorsicht: die angebotenen Ankaufpreise gehen oft weit auseinander. Das zeigt der Test. Folgende Online-Ankaufdienste im Test sind unten aufgeführt.

Smartphones, Tablets, DVDs, Bücher oder Spiele – bei Ankaufdiensten können Privatpersonen mit wenig Aufwand aussortierte Gebrauchtwaren verkaufen. Service und Preise unterscheiden sich aber deutlich: Fünf getestete Online-Ankaufdienste erhalten das Qualitätsurteil „gut“, zwei schneiden „befriedigend“ ab und ein Dienst erzielt nur ein ausreichendes Ergebnis.

Teils extreme Unterschiede bei den Ankaufpreisen
Identisches Gerät, gleicher Zustand, deutliche Preisdifferenzen – das ist keine Seltenheit. Für ein gebrauchtes Apple iPhone 8 Plus bietet ein Ankaufdienst 197 Euro mehr als der Anbieter mit dem niedrigsten Ankaufpreis. Bei Geräten wie Smartphones und Tablets liegt die Differenz zwischen dem höchsten und niedrigsten Preis oft über 100 Euro.
Bei Medienartikeln sind die Beträge geringer, die Unterschiede aber ebenso frappierend. Drei Testbeispiele wie weit die Ankaufpreise auseinanderdriften: 3,12 Euro statt 17 Cent (Buch), 11,24 Euro statt 2,80 Euro (CD) oder 19,72 Euro statt 15 Cent (Game).

Ankaufbedingungen beachten
Der Verkaufsprozess selbst gestaltet sich einfach, aber die Regeln variieren. Einen Mindestankaufswert setzt nur ein Anbieter voraus. Eine ohne Einschränkung kostenfreie Einsendung der Gebrauchtartikel bietet aber weniger als die Hälfte der getesteten Dienste. Auch kann es vorkommen, dass die Ware noch abgelehnt wird, da zum Beispiel ein Mangel entdeckt wurde. Bei zwei der sieben getesteten Unternehmen muss der Kunde in diesem Fall die Rücksendekosten selbst übernehmen.
Außerdem ist zu beachten , daß alte Schmöker und museumsreife Handys wird man auch bei Ankaufdiensten nicht los. Für einigermaßen aktuelle Gebrauchtwaren lässt sich aber oft ein ordentlicher Preis erzielen. Wichtig ist, stets die Ankaufpreise von mehreren Portalen zu prüfen.“

Hier im Überblick die einzelnen Ankaufportale :

  1. 1000books.de   kauft von Privatkunden Bücher und CDs. Der Ankauf erfolgt einfach und schnell über die Onlinepreisermittlung auf dem Webportal. Die Versendung erfolgt versandkostenfrei über DHL. Die Bezahlung der Ware erfolgt unverzüglich nach Eingang und Prüfung der Ware.

1000Books

2. Buchmaxe   ist eine Plattform auf der Bücher, Hörbücher, CDs, DVDs und Blu-Rays zum Festpreis angekauft werden. Nach Eingabe der ISBN bzw. EAN Nummer des Artikels der verkauft werden soll, erscheint sofort der Ankaufspreis. Der Versand ist in Deutschland ab 15 Artikeln kostenfrei. Die sofortige Überweisung des vereinbarten Ankaufspreises erfolgt umgehend nach der Warenprüfung. So einfach geht das !

Buchmaxe

Medium Rectangle Ortsunabhängig Geld verdienen Buch

3. Gameworld-ankauf.de    ist der Ankaufsservice der Firma Game World Computerspiele-Vertriebs GmbH. Hier können Kunden schnell und einfach Ihre gebrauchten Artikel aus den Bereichen Games, Konsolen, Spielzeug, Filme und Bücher verkaufen.Bei uns verkaufen Kunden ihre gebrauchten Waren an einen Fachhändler mit über 20 Jahren Erfahrung. 

Gameworld-Ankauf.de

4.   Auf Sellorado.de    können Kunden gebrauchte Bücher verkaufen, CDs, DVDs und BluRays loswerden oder Spiele verkaufen. Bücher verkaufen von zu Hause aus, CDs verkaufen in nur einem Paket, Spiele verkaufen an nur einen Käufer. Ohne Auktion, einfach und schnell. Einfach die EAN oder ISBN des Titels eingeben und Ankaufspreis ermitteln.

sellorado

5.  keyDoo reCommerce
Schnell – Einfach – Transparent – Verkaufen Sie gebrauchte Medienartikel – keydoo.de. Kein Versteigern, nicht jeden Artikel einzeln versenden. Wir zahlen attraktive Festpreise und übernehmen die Versandkosten schon ab einem Ankaufswet von 20€. keyDoo ist ein Lifestyle…


keyDoo reCommerce

6. Regalfrei.de   das Buchankauf Portal
Sie wollen Ihre gebrauchten Bücher verkaufen? Schnell und einfach?
So funktioniert’s:

7. asgoodasnew – der Spezialist für generalüberholte Elektronik
Seit 2008 sind wir der Spezialist, wenn es um generalüberholte und geprüfte Gebraucht-Elektronik geht. Dabei fokussieren wir uns auf den Handel mit gebrauchten High-Tech-Geräten – zum Schutze unserer kostbaren Natur und schonen somit gleichzeitig dein Portemonnaie. Aber auch für Liebhaber neuer Produkte kommen bei uns auf ihre Kosten. So bieten wir zusätzlich zu unseren neuwertigen und geprüften Gebrauchtgeräten auch Neuware an.

8. Wirkaufens.de Ob Handy, MacBook, iPad oder Digitalkamera: Verkaufen Sie jetzt Ihre Elektronik an WIRKAUFENS – schnell, sicher & einfach!
Wirkaufens ist der Elektronikankauf im Internet, dem unsere Kunden seit über 10 Jahren vertrauen!

Weitere Online-Ankaufdienste im Test werden im November bereitgestellt.